Südafrika in Wort und Bild


19
M
Impressionen der Luminale
19.03.2016 11:48

So liebe Freunde, jetzt bekommt Ihr ein paar Impressionen von der Luminale, die gestern zu Ende ging. Ich war sehr froh, trotz noch ein wenig lädierten Zustands, hingegangen zu sein. Es waren sehr viel Menschen dort. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an die Kollegen, die eine wunderbare Ausstellung ermöglicht haben. Jeder hat sein Bestes gegeben und wahrhaft einzigartige Kunstwertwerke geschaffen. Vor allen Dingen war es sehr interessant die verschiedene Malergebnisse der originalen Eukalyptusblätter zu sehen. Jedes ein Unikat.

 

Ganz besonders reizvoll waren auch die Schwarzlicht Bilder. So viel Mühe und Engagement steckt dahinter.

 

Aber meine liebe Freundin und Künstlerkollegin Waltraud Meckel verdient einem großen Applaus für ihre gigantischen Bilder von über 2m Höhe. Wenn man bedenkt, dass sie 1m42 misst und am 23.3. 85 Jahre wird!!!!!, dann kann man nur ein großes Lob aussprechen.

 

Nach Ostern planen wir beiden wieder neue Ausstellungen und Lesungen. Wir haben nämlich auch sehr interessante Personen kennengelernt, und die Resonanz für Neues ist sehr positiv.

 

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Für jetzt wünsche ich alle Freunde, seien sie glücklich, oder traurig, oder krank das aller Beste. Danke, dass es euch gibt. Eure elikott

Kommentare



google-site-verification: google27deda9b9a2d6175.html